Das war der Riverthlon 2018:

€ 500 Preisgeld, 3 Wertungen und 2 Distanzen lockten am Sam 25. August 2018 Elitesportler, lokale Topathleten, Hobbysportler und Nachwuchstalente nach Waidhofen/Ybbs, um sich den Herausforderungen des 2. Riverthlon SwimRun und dem Finale der 1. Austrian SwimRun Major Series zu stellen.

Ex-Profischwimmer Nikolaus Dittrich holte sich mit einer Wahnsinnszeit von 56:21 die € 500 Siegesprämie zur Verfügung gestellt von der Wärmetechnischen Gesellschaft Niederösterreich , die Waidhofner Topsportlerin Elena Neunteufel finishte als Siegerin mit neuem Streckenrekord von 1:03:48 auf der Langdistanz! Die lokalen Athleten Margit Stockinger und Philipp Frehsner siegten auf der Kurzdistanz powered by EVN. Die 14-jährige Waidhofnerin Lena Haberfellner sorgte mit ihrem Sieg für die Topsensation in der U 21 Youngsters Wertung powered by Volksbank Niederösterreich. Norbert Nagl vom UTTB holte sich mit Platz 3 auf der Langdistanz den Gesamtsieg in der 1. Austrian SwimRun Major Series.

Fotos Riverthlon 2018

Bild von Fotostation

Fotostation

Copyright: Lisa Ritt

Bild von Fotostation

Strecke

Copyright: Leopold Böckl und Gertraud Schnabel


Bild von Fotostation

Strecke

Copyright: Lisa Ritt

Bild von Fotostation

Zieleinlauf

Copyright: Wasser-Rettung Waidhofen

Wir sehen uns wieder beim Riverthlon 2019 am 31.8.2019



Die Distanzen

Start und Ziel befinden sich direkt an der Urlbach - Ybbs Mündung. Für jede Distanz beginnt das Rennen mit einer Überquerung der Ybbs, von der Zeller Seite zur Waidhofner Seite - Ausstieg "Schwarze Kuchl".

Kurze Distanz: Nach dem Start laufen die TeilnehmerInnen durch den Schlosshof und die Hintergasse zur Einstiegsstelle "Unter der Leithen". Von dort geht es schwimmend flussaufwärts bis zum "Leimerfelsen", wo am Wendepunkt kehrt gemacht und dieselbe Strecke retour bewältigt wird.
Eckdaten: 1km Schwimmen (inkl. leichter Ybbs-Strömung) & 1,3km Laufen
Hier geht es zur Google Maps Detailansicht

Lange Distanz: Der Wendepunkt der kurzen Distanz hat hier keine Bedeutung. Beim "Leimerfelsen" geht es aus dem Wasser und direkt in die nächste Laufstrecke über die Ybbsitzerstraße bis zum "Senkersteg", wo sich die AthletInnen an der Labstelle etwas stärken können. Dort ist auch die Einstiegsstelle zur letzten langen Schwimmpassage bis zum Schaukraftwerk Schwellöd, wo sich der Wendepunkt befindet. Hier wird kehrt gemacht und die Strecke retour geschwommen und gelaufen.
Eckdaten: 2,7km Schwimmen (inkl. leichter Ybbs-Strömung) & 4,4km Laufen
Hier geht es zur Google Maps Detailansicht

 
 

M4TV Interviews

500€ Preisgeld

Für den und die schnellste unter einer Stunde auf der langen Distanz gibt es jeweils 500€ Preisgeld

Johannes Löbersorg

Herren Sieger 2017 – 1h 5min 6sek


Time to beat!

(Lange Distanz)

Sarah Frühwirth

Damen Siegerin 2017 – 1h 7min 58sek

Time to beat!

(Lange Distanz)


Sarah Frühwirth

Damen Siegerin 2017 – 1h 7min 58sek

Johannes Löbersorg

Herren Sieger 2017 – 1h 5min 6sek


Rennablauf – 25.08.2018

  • Check-In

    Anmeldung bei der Rennleitung und Ausgabe Starterpaket.

  • Athlet/Innen-Briefing

    Letzte Informationen zu Strecke, Reglement, Wetter…

  • Start lange Distanz

    Das Rennen beginnt – 2,7km Schwimmen und 4,4km Laufen.

  • Start Kurze Distanz

    Los gehts! – 1km Schwimmen und 1,3km Laufen.

  • Siegerehrung

    Wir wollen uns Zeit nehmen die SiegerInnen gebührend zu feiern.


Schlechtwetter am Renntag: Gestartet wird grundsätzlich bei jedem Wetter, egal ob die Sonne brennt, der Wind weht oder Regen fällt. Die einzige Ausnahme: Hochwasser! Sollte es die Tage vor dem Rennen so stark regnen, dass kein sicheres Rennen mehr abgehalten werden kann, wird verschoben. In diesem Fall werden alle angemeldeten TeilnehmerInnen direkt kontaktiert und entsprechende Meldungen auf unserer Facebook-Seite und hier auf der Website publiziert. Ausweichtermin ist der nächste auf den Renntag folgende Samstag.

Equipment

Selbst mitzubringen

Jede/r AthletIn hat grundsätzlich für die eigene Ausrüstung vor, während und nach dem Rennen Sorge zu tragen. Wir empfehlen für das Rennen einen Neoprenanzug, Laufschuhe und eine Schwimmbrille zu verwenden. (Das ist allerdings keine Pflicht.) Achtung: Es gibt keine Wechselzonen. Die Laufschuhe, sofern du welche verwenden möchtest, werden das ganze Rennen über getragen, auch beim Schwimmen.

Im Starterpaket enthalten

Für die Zeitnehmung bekommt jede/r TeilnehmerIn eine Schwimmhaube mit der persönlichen Startnummer. Diese ist während des ganzen Rennens zu tragen. Darüber hinaus stellen wir ein Starterpaket mit tollen Goodies unserer Sponsoren zusammen. Allen TeilnehmerInnen winkt außerdem ein cooles Finisherhandtuch.


0
HelferInnen der Wasser-Rettung sind beim Riverthlon ständig im Einsatz


Die Sicherheit am Wasser ist unser höchstes Anliegen.


Image
0
HelferInnen der Wasser-Rettung sind beim Riverthlon ständig im Einsatz

Das kostet die Teilnahme

Image
Image
  • Starterpaket mit vielen Goodies
  • Finisherhandtuch
  • Verpflegung bei der Labestelle im Ziel
  • Zeitnehmung
  • After Run Essen
  • Gratis Eintritt ins Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Gratis Parken im Parkhaus neben dem Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Trophäen für Stockerlplatzierte


€ 44,-

Lange Distanz

  • Starterpaket mit vielen Goodies
  • Finisherhandtuch
  • Verpflegung bei der Labestelle auf der Strecke und im Ziel
  • Zeitnehmung
  • After Run Essen
  • Gratis Eintritt ins Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Gratis Parken im Parkhaus neben dem Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Trophäen für Stockerlplatzierte


€ 49,-

Image
  • Kurze Distanz, Jahrgang 97 und jünger
  • Starterpaket mit vielen Goodies
  • Finisherhandtuch
  • Verpflegung bei der Labestelle auf der Strecke und im Ziel
  • Zeitnehmung
  • After Run Essen
  • Gratis Eintritt ins Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Gratis Parken im Parkhaus neben dem Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Trophäen für Stockerlplatzierte


€ 22,-

  • Starterpaket mit vielen Goodies
  • Finisherhandtuch
  • Verpflegung bei der Labestelle im Ziel
  • Zeitnehmung
  • After Run Essen
  • Gratis Eintritt ins Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Gratis Parken im Parkhaus neben dem Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Trophäen für Stockerlplatzierte
Image
  • Kurze Distanz, Jahrgang 97 und jünger
  • Starterpaket mit vielen Goodies
  • Finisherhandtuch
  • Verpflegung bei der Labestelle im Ziel
  • Zeitnehmung
  • After Run Essen
  • Gratis Eintritt ins Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Gratis Parken im Parkhaus neben dem Parkbad Waidhofen/Ybbs
  • Trophäen für Stockerlplatzierte

Wofür wird das Geld verwendet?
Sämtliche Einnahmen aus Nennungen und Gastronomie fließen in die Erhaltung der Einsatzbereitschaft der Wasser-Rettung Waidhofen an der Ybbs. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich. Niemand bereichert sich - versprochen.


Zur Anmeldung!

News der Wasser-Rettung Waidhofen / Ybbs

Kontakt & Impressum

Riverthlon
Eine Veranstaltung der
Wasser-Rettung Waidhofen an der Ybbs
Pestalozzistraße 6
3340 Waidhofen an der Ybbs
info@riverthlon.at

Bankverbindung
IBAN: AT71 2025 6034 0000 9860
BIC: SPSPAT21XXX
Empfängername: ÖWR LV NÖ
Bankname: Sparkasse Niederösterreich AG

Riverthlon
Eine Veranstaltung der
Wasser-Rettung Waidhofen an der Ybbs
Pestalozzistraße 6
3340 Waidhofen an der Ybbs
riverthlon@pirmin.at

Bankverbindung
IBAN: AT71 2025 6034 0000 9860
BIC: SPSPAT21XXX
Empfängername: ÖWR LV NÖ
Bankname: Sparkasse Niederösterreich AG